Ihr Browser unterstützt kein JavaScript! Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser.

Industriekaufmann (m/w/d) wahlweise mit Zusatzqualifikation

Zur Homepage > Industriekaufmann

Industriekaufmann (m/w/d) wahlweise mit Zusatzqualifikation in Waldenburg

  • SWG Schraubenwerk Gaisbach GmbH
  • Ausbildungsplatz
  • Email

Wer mit einer kaufmännischen Ausbildung ins Berufsleben startet, sorgt für eine breite Basis von Anfang an. Während der Ausbildung lernst du alle Bereiche eines Unternehmens kennen - vom Einkauf der Rohstoffe und Teile für die Produktion über das Marketing bis hin zum Verkauf. Und dazwischen liegen Rechnungswesen, Arbeitsvorbereitung und Personalwesen. Überall gibt es viel zu erfahren und es gilt viele Eindrücke zu sammeln. So werden Zusammenhänge sichtbar.

Dauer der Ausbildung

3 Jahre / Beginn zum 1. September des Jahres

Arbeitszeit / Urlaub

37 Stunden pro Woche / 30 Tage Urlaub

Voraussetzungen

  • Abitur, Fachhochschulreife oder gute Mittlere Reife
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Solides Mathematik-Grundwissen
  • Verständnis für grundlegende kaufmännische Zusammenhänge
  • Lernbereitschaft und die Fähigkeit, sich neuen Situationen anzupassen
  • Freundlichkeit, Engagement und Freude an der Teamarbeit

Perspektiven / Aufgaben

Das erwartet dich

  • Fundierte Kenntnisse in der Material-, Produktions-, Absatz- und Personalwirtschaft sowie im Finanz und Rechnungswesen
  • Umgang mit Computerprogrammen und Teilnahme an Seminaren
  • Eine Ausbildung mit hervorragender Betreuung
  • Du arbeitest im Arbeitsalltag mit und hast eigene Aufgabenbereiche
  • Verschiedene Projekte

Und was passiert danach?

Im Laufe der Ausbildung wird jedem sehr schnell klar, wo sich die eigenen Stärken am besten einsetzen lassen und welcher Bereich z. B. Einkauf, Vertrieb am meisten Spaß macht. Wenn nach der Ausbildung die Lust am Lernen nicht nachlässt, kannst du eine Weiterbildung zum Fachkaufmann (m/w/d) oder Betriebswirt (m/w/d) machen. Auch die Fachhochschulreife mit anschließendem Studium ist eine Möglichkeit.

Statement

„Während der dreijährigen Ausbildung bei SWG lernt man alles rund um die verschiedenen Bereiche des Unternehmens. Vom Einkauf der Rohstoffe über die Produktionsplanung, das Marketing bis hin zum Verkauf des fertigen Produkts. In jeder Abteilung ist Einsatz gefragt und es können früh Aufgaben übernommen werden, bei denen ein gewisses Maß an Verantwortung gefordert wird.
Durch die kompetente Betreuung in den einzelnen Abteilungen wird eine breite Basis an kaufmännischem Wissen vermittelt, die eine super Vorbereitung auf alle Bereiche des späteren Berufslebens, vielleicht sogar hier bei SWG, ist." Lea Schmidt

 

Bewerbungstipp

Interessante Bewerbungstipps findest du unter www.swag-online.de 

Downloads

Ausbildungsgehalt

Wir orientieren uns an den tariflichen Bestimmungen.

SWG Schraubenwerk Gaisbach GmbH

Die SWG Schraubenwerk Gaisbach GmbH zählt zu den führenden Herstellern von Schrauben für das holz- und metallverarbeitende Gewerbe sowie für die Industrie in Europa. Das Unternehmen ist eine Tochter der Würth Gruppe mit Sitz in Waldenburg und wurde im Jahr 1967 gegrü...

Alternative Angebote

Industriekaufmann mit ZQ Internationales Wirtschaf

  • Würth Elektronik eiSos GmbH & Co KG
  • Ausbildungsplatz
  • Waldenburg
  • 04.05.2021

  1. Ausbildungsjahr 1.020,00 €
  2. Ausbildungsjahr 1.080,00 €
  3. Ausbildungsjahr 1.173,00 €

Berufsausbildung Industriekaufmann (m/w/divers)

  • Continental - Konrad Hornschuch
  • Ausbildungsplatz
  • Weißbach
  • 04.05.2021

Ausbildungsjahr 1     985€
Ausbildungsjahr 2  1.036€
Ausbildungsjahr 3  1.119€

Industriekaufmann (m/w/d) mit der Zusatzqualifikat

  • Adolf Würth GmbH & Co. KG
  • Ausbildungsplatz
  • Künzelsau
  • 04.05.2021

1. Ausbildungsjahr: 1.020,10 € brutto
2. Ausbildungsjahr: 1.079,62 € brutto
3. Ausbildungsjahr: 1.174,29 € brutto
4. Ausbildungsjahr: 1.260,90 € brutto

Industriekaufmann (m/w/d) mit Zusatzqualifikation

  • Adolf Würth GmbH & Co. KG
  • Ausbildungsplatz
  • Künzelsau
  • 04.05.2021

1. Ausbildungsjahr: 1.020,10 € brutto
2. Ausbildungsjahr: 1.079,62 € brutto
3. Ausbildungsjahr: 1.174,29 € brutto
4. Ausbildungsjahr: 1.260,90 € brutto

Industriekaufmann (m/w/d)

  • Adolf Würth GmbH & Co. KG
  • Ausbildungsplatz
  • Künzelsau
  • 04.05.2021

1. Ausbildungsjahr: 1.020,10 € brutto
2. Ausbildungsjahr: 1.079,62 € brutto
3. Ausbildungsjahr: 1.174,29 € brutto
4. Ausbildungsjahr: 1.260,90 € brutto