Ihr Browser unterstützt kein JavaScript! Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser.

Industriekaufmann (m/w/d) mit Zusatzqualifikation Fachhochschulreife

Zur Homepage > Industriekaufmann

Industriekaufmann (m/w/d) mit Zusatzqualifikation Fachhochschulreife in Künzelsau

  • Adolf Würth GmbH & Co. KG
  • Ausbildungsplatz
  • Email

Als Macher mit Herz sind wir bei Würth stets mit Leidenschaft bei der Sache. Hohe Eigenmotivation, große Gestaltungsmöglichkeiten und eine starke Kollegialität zeichnen unsere Unternehmenskultur aus. Eine Ausbildung bei Würth bietet dir den perfekten Baustein für deine berufliche Karriere. Klingt das gut für dich? Dann entdecke jetzt deine Einstiegsmöglichkeiten und werde Teil der Würth Familie. Es ist Zeit für eine neue Herausforderung.

 

Dauer der Ausbildung

3 Jahre.

Arbeitszeit / Urlaub

Arbeitszeit: 40 Stunden pro Woche, Urlaub: 30 Tage pro Jahr

Voraussetzungen

Mittlerer Bildungsabschluss

Perspektiven / Aufgaben

Im kaufmännischen Bereich wirken Industriekaufleute an der Vorbereitung, Durchführung, Überwachung und Darstellung industrieller und somit fertigungsbezogener Arbeitsvorgänge von der Materialbeschaffung über die Planung der Produktion bis hin zum Verkauf mit. Die produktorientierte Tätigkeit besteht aus Kontakten zu Lieferanten und Kunden, der Kalkulation und Ausarbeitung von Angeboten, der Arbeitsplanung und Fertigungssteuerung, dem Versand und der Verkaufsabrechnung, der Kostenrechnung sowie Finanzplanung. Diese Aufgabengebiete erfordern und ermöglichen Kenntnisse über den Einsatz neuer Technologien und Medien in allen Bereichen des Unternehmens.

Erwerb der Fachhochschulreife

Ausbildung und Fachhochschulreife in Einem - mit einem guten mittleren Bildungsabschluss kannst du neben der Ausbildung die Zusatzqualifikation "Erwerb der Fachhochschulreife" absolvieren. Während deiner Ausbildung besuchst du die Kaufmännische Schule in Künzelsau zweimal wöchentlich ganztägig und einmal innerhalb des Abendunterrichts.

Zusätzliche Schulinhalte: Deutsch, Englisch, Mathematik sowie ein naturwissenschaftliches Fach (Chemie oder Physik).

Parallel zu deiner dreijährigen Ausbildung erwirbst du somit innerhalb der ersten beiden Jahre die Fachhochschulreife.

Bewerbungstipp

Bleib´ immer authentisch, selbstbewusst und einfach du selbst!

Ausbildungsgehalt

1. Ausbildungsjahr: 1.020,10 € brutto
2. Ausbildungsjahr: 1.079,62 € brutto
3. Ausbildungsjahr: 1.174,29 € brutto
4. Ausbildungsjahr: 1.260,90 € brutto

Adolf Würth GmbH & Co. KG

Von der einfachen Schraube bis zur komplexen Systemlösung: Würth ist der Spezialist für alles, was Handwerk, Bau und Industrie brauchen. Dabei ist Würth weltweit führend und gleichze...

Alternative Angebote

Ausbildung Industriekaufleute (m/w/d) in Künzelsau

  • Rosenberg Ventilatoren GmbH
  • Ausbildungsplatz
  • Künzelsau
  • 24.06.2021

Industriekaufmann mit ZQ Internationales Wirtschaf

  • Würth Elektronik eiSos GmbH & Co KG
  • Ausbildungsplatz
  • Waldenburg
  • 04.05.2021

  1. Ausbildungsjahr 1.020,00 €
  2. Ausbildungsjahr 1.080,00 €
  3. Ausbildungsjahr 1.173,00 €

Berufsausbildung Industriekaufmann (m/w/divers)

  • Continental - Konrad Hornschuch
  • Ausbildungsplatz
  • Weißbach
  • 04.05.2021

Ausbildungsjahr 1     985€
Ausbildungsjahr 2  1.036€
Ausbildungsjahr 3  1.119€

Industriekaufmann (m/w/d) mit der Zusatzqualifikat

  • Adolf Würth GmbH & Co. KG
  • Ausbildungsplatz
  • Künzelsau
  • 04.05.2021

1. Ausbildungsjahr: 1.020,10 € brutto
2. Ausbildungsjahr: 1.079,62 € brutto
3. Ausbildungsjahr: 1.174,29 € brutto
4. Ausbildungsjahr: 1.260,90 € brutto

Industriekaufmann (m/w/d)

  • Adolf Würth GmbH & Co. KG
  • Ausbildungsplatz
  • Künzelsau
  • 04.05.2021

1. Ausbildungsjahr: 1.020,10 € brutto
2. Ausbildungsjahr: 1.079,62 € brutto
3. Ausbildungsjahr: 1.174,29 € brutto
4. Ausbildungsjahr: 1.260,90 € brutto